Wappen des Vereins

Hier finden Sie uns:

Schützenverein Langenforth von 1922 e.V.
Emil-Berliner-Str. 30
30851 Langenhagen

Schützenverein Langenforth von 1922 e.V.

Neuer Kalender!

Keinen Termin, Ausmarsch oder Sitzung mehr verpassen richten Sie sich noch heute den SV Langenforth Kalender auf Ihrem Endgerät ein.

Wappen zum 100 Jährigen Jubiläum

Trainingszeiten

Montag:

  • 18:00 - 21:00 Uhr

Donnerstag: 

  • 18:00 - 21:00 Uhr

Fragen/Anregungen

Vereinsmeisterschaft 2023

Die Ergebnislisten für die vergangene Vereinsmeisterschaft vom 01.09. bis 15.12.2022 sind jetzt online verfügbar. 

Vielen Dank an Klaus Nagler für die Erstellung.

Sektschießen 2022

Sekt für alle!

Auch in diesem Jahr war unser traditionelles Sektschießen wieder erfolgreich.

Mit neuen Jucks-Scheiben war es auch wieder schwierig eine hohe Punktzahl zu erreichen.

Trotzdem war wieder keiner besser als unser Vorsitzender Michael Freiberg mit dem ersten Platz (2.v.r.) gefolgt von unserem König Matthias Jordan (1.v.r.) und auf dem dritten Platz Andreas Neufeld (n.a.).

Ein großer Dank geht an unseren Spender und Ersteller der Jubiläumsscheibe Peter Gelbrecht (1.v.l.)

Jubiläumsscheibe 60 Jahre Freundschaft

Das Schießen auf unsere Jubiläumsscheibe 60 Jahre zwischen unserem Parten Verein Hameln und uns errang dieses Jahr, mit einem 6er Teiler unser König Matthias Jordan (1.v.r.) zweiter mit einem 36er Teiler errang unser Vorsitzender Michael Freiberg (2.v.r.), auf dem dritten Platz mit einem 57er Teiler traf unsere Waltraud Nagler den 3.Platz (2.v.l.) 

Adlerschießen 2022

Beim Schützenverein Langenforth fand das traditionelle Adlerschießen statt.
Das Adlerschießen hat eine sehr lange Tradition, einst wurden so die Schützenkönige ermittelt.
Es gab einen spannenden Wettkampf zwischen dem Schützenverein Langenforth und den zahlreichen Gästen vom Schützenverein Hameln.
Geschossen wurde mit dem Kleinkalibergewehr aus 15 Metern Entfernung auf einen Holzadler, der in Eigenarbeit vom Schützenbruder Peter Gelbrecht angefertigt wurde.
Beim Schießen auf den Adler musste eine bestimmte Reihenfolge eingehalten werden.

Hier die Ergebnisse:

Ring: Claudia Freiberg, SV Langenforth, mit dem 10. Schuss

Zepter: Brunhilde Obernolte, SV Langenforth, mit dem 3. Schuss

Reichsapfel: René Kaché, SV Langenforth, mit dem 5. Schuss

Linke Kralle: Thomas Hofmeister, SV Langenforth, mit dem 44. Schuss

Rechte Kralle: Jürgen Pralle, Bürgerschützen Nord, mit dem 24. Schuss

Linker Flügel: Sabrina Naethe, SV Langenforth, mit dem 31. Schuss

Rechter Flügel: Jürgen Klohrmann, SV Hameln, mit dem 25. Schuss

Krone: Thomas Hofmeister, SV Langenforth, mit dem 77. Schuss

Kopf: Klaus Kiene, SV Langenforth, mit dem 22. Schuss

Schwanz: Rolf Mansbart, SV Langenforth, mit dem 83. Schuss

 

Übrig blieb nur noch der Rumpf des Adlers.

Mit dem 4. Schuss gelang Birgit Naethe vom Schützenverein Langenforth der Volltreffer, sie wurde somit Adlerkönigin 2022.

Bei der anschließenden Siegerehrung erhielten die erfolgreichen Schützen*innen ihre errungenen Adlerteile, sowie die begehrten Anstecknadeln und Urkunden.

Für das leibliche Wohl sorgten Vereinswirt Volker Krause und sein Team dafür nochmal ein Dankeschön.

Langenforther Schützen verkünden Majestäten 2022

Bei reger Beteiligung proklamierte der Schützenverein Langenforth seine Majestäten 2022.

Der erste Vorsitzende, Michael Freiberg, gab am 22.05.2022 im Schützenhaus die mit großer Spannung erwarteten Ergebnisse bekannt.

Dieses Mal schaffte es Matthias Jordan mit dem Kleinkaliber-Gewehr auf 50m, die Königswürde für sich zu entscheiden.

Den 2. Platz belegte Sebastian Naethe, vor Uwe Kaché auf dem 3. Platz.

Neue Königin wurde Gisela Gelbrecht, ebenfalls mit dem Kleinkaliber-Gewehr auf 50 m, gefolgt von Waltraud Nagler auf dem dem 2. Platz und Birgit Naethe auf dem 3. Platz.

Jugendkönig wurde Martin Gertje, mit dem Luftgewehr 10m. Den 2. Platz belegte Felix Kolb, gefolgt von Ben Vorlop auf dem 3. Platz.

Nach dem festlichen offiziellen Teil der Königsproklamation verbrachten die Schützenschwestern und Schützenbrüder noch ein paar schöne gemeinsame Stunden.

von links: Königin Gisela Gelbrecht, Jugendkönig Martin Gertje und König Matthias Jordan.
von links: Birgit Tabbert-Henjes, Birgit Naethe, Gisela Gelbrecht, Waltraud Nagler, Klaus Nagler, Martin Gertje, Sebastian Naethe, Hans-Jürgen Henjes, Mathias Jordan, Uwe Kaché. Davor: Felix Kolb und Ben Vorlop.

Aktuell sind im Sportbereich alle Corona-Beschränkungen aufgehoben. 

Wir empfehlen aber weiterhin das Tragen einer Mund-Nasebedeckung. 

Die Langenforther Jugendabteilung "On Tour"

bei einem Besuch im Trampolinpark. Bei dem anschießenden Restaurantbesuch wurden dann die Energiespeicher wieder aufgefüllt.

Es war ein schöner Tag, an dem alle viel Spaß hatten.

Adlerschießen 2019

in Hannover

Am Samstag, 26.10.2019 trafen sich wie in jedem Jahr der Schützenverein Langenforth und der Schützenverein Hameln zum traditionellen Adlerschießen.

Nach 354 Schuss brachte Sebastian Naethe vom Schützenverein Langenforth den Adler zu Fall und wurde zum Adlerkönig 2019 gekürt.

Wie jedes Jahr gemäß unserer Tradition, wird auf einen Adler aus Holz geschossen siehe Bild.

Die erfolgreichen Schützen sind dem Foto links zu entnehmen.

Von links:

L. Flügel & L. Kralle :            Matthias Jordan (SV Langenforth)

Adlerkönig & Reichsapfel:    Sebastian Naethe (SV Langenforth)

R. Kralle & Krone:                 Birgit Naethe (SV Langenforth)

Zepter & Kopf:                      Norbert Naethe (SV Langenforth)

Rechter Flügel:                     Andreas Fasch (SV Hameln)

Ring & Schwanz:                  Dennis Lange (SV Hameln)

Langenforther Schützen erfolgreich bei der Deutschen Meisterschaft

Vom 26.07. bis 28.07. 2019 fanden die Deutsche Meisterschaften im Vorderlader-Schießen statt.

Die Schützen des SV Langenforth erwiesen sich wieder als sehr treffsicher.  Die Extra -Trainings der letzten Wochen hatben sich gelohnt.

Sie wurden belohnt mit einer Gold- und einer Bronze-Medaille.

 

In der Disziplin Perkussionsrevolver wurde die Mannschaft mit den Schützen Wilfried Kretschmer, Rolf-Dieter Lehne und Maik Mießner

Deutscher Meister.

In der Disziplin Muskete gewann Rudolf Matschke jun. 

die Bronze-Medaille

Der SV Langenforth gratuliert zu diesen hervorragenden Leistungen.

Deutsche Meisterschaft im Vorderlader-Schießen

26.-27.07.2019